Nettelnburger Chor von 1932 e.V.

Gemischter Chor im Kreis 5 (Vier- & Marschlande)

Nettelnburger Chor

Der Chor wurde im September 1932 für die Siedlergemeinschaft der damals neu gebauten Siedlung Nettelnburg gegründet. Der Initiator Hans Krauss, Lehrer an der Schule Nettelnburg, leitete den Chor über mehr als drei Jahrzehnte. Heute hat sich das Einzugsgebiet für die Sängerinnen und Sänger deutlich vergrößert.

Unter der Leitung von Michael Steinbeck präsentiert der Chor ein vielseitiges und breites Repertoire. Dies umfasst Chorstücke von der Renaissance bis zur Romantik ebenso wie Schlager, Musicals oder Spirituals und Gospels. Traditionell gehören aber auch Volksliedbearbeitungen, internationale Folklore und das plattdeutsche Liedgut zu unserem Programm.

Singen in sozialen Einrichtungen gehören zur Tradition des Chores. Dazu kommen Auftritte bei Chorveranstaltungen im Raum Bergedorf und den Liedertagen. Mit einem Chorwochenende im November bereitet sich der Chor auf das Adventskonzert vor. Weitere interne Veranstaltungen fördern das harmonische und soziale Miteinander der Chormitglieder.

Wir freuen uns immer über neue Stimmen bei den Frauen und Männern. Wer Freude am Singen und Chorgesang hat, kann uns an den Probenabenden unverbindlich kennen lernen – ohne Gesangs- und Notentest.

Zurück zur Übersicht

Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.

Hinweis schließen