Bramfelder Liedertafel „Eintracht“ von 1873 e.V. – Seemannschor

Männerchor im Kreis 2 (Östlich der Alster)

Bramfelder Liedertafel Seemannschor

Die Bramfelder Liedertafel wurde 1873 gegründet und ist der älteste 
Verein in Bramfeld. Am 9. Dezember 1987 war ein weiterer Meilenstein in 
der Geschichte der Liedertafel. An diesem Tag wurde der Frauenchor gegründet.

Zur Tradition sind unsere Auftritte am Bramfelder See im Sommer und unsere Chorkonzerte mit Gastchören. 
Das Repertoire erstreckt sich von der Volksmusik über Oper, Operette bis hin zum Schlager. Großer Beliebtheit erfreut sich unser Seemannschor.


Natürlich kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Im Frühjahr und im Herbst haben wir Preisskat und Preisknobeln. Im Sommer veranstalten wir einen abwechslungsreichen Ausflug und auch Chorreisen, wodurch auch schon einige 
Chorfreundschaften entstanden sind.


Wenn auch Sie Freude am Gesang haben, dann kommen Sie zu uns. Singen macht Spaß, worauf warten sie noch.

Zurück zur Übersicht

Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.

Hinweis schließen