Amicitia-Chor Hamburg

Gemischter Chor im Kreis 2 (Östlich der Alster)

Amicitia-Chor Chorfoto

Der Amicitia-Chor Hamburg ist ein gemischter Chor und hieß bis August 2017 Poppenbütteler Liedertafel „Amicitia“ von 1874. Amicitia bedeutet Freundschaft, und eben in derselben kommen wir, die Chormitglieder, jeden Dienstag um 19 Uhr in der Langheinkate zusammen, um gemeinsam zu proben und zu singen.

Mit der Chorleiterin Ekaterina Borissenko erarbeitet der Chor ein breitgefächertes Repertoire von Liedern unterschiedlicher Musikgenres. Dazu gehören internationale Werke aus der Klassik, dem Jazz und der Popmusik.

Der Amicitia Chor Hamburg singt mehrmals im Jahr bei verschiedenen Veranstaltungen in Hamburg Poppenbüttel und Umgebung. In der Langheinkate sind ein Frühlings- und ein Winterkonzert immer fest eingeplant. Hinzu kommen weitere Auftritte in diversen Kirchen, Krankenhäusern und Pflegeheimen. Eine eigene Weihnachtsfeier, eine Ausfahrt zu verschiedenen Zielen und ein gemeinsames Essen runden das musikalische Jahr ab.

Chor-News

Singen Sie gerne? Dann sind Sie bei uns im Amicitia Chor Hamburg genau richtig! Besuchen Sie uns bei den Proben und singen Sie mit. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Allen Neuen steht ein erfahrenes Chormitglied zur Seite. Wir freuen uns auf Sie.

Zurück zur Übersicht

Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.

Hinweis schließen