Aktuelles

Neues und Interessantes aus dem Hamburger Chorleben

Szenisches a cappella-Konzert

Zusatzkonzert aufgrund der großen Nachfrage

Was nehmen wir wahr, wenn der letzte Ton eines Liedes verhallt? Wie klingen die Pausen, wenn nichts erklingt? Können wir hören, wie die Zeit vergeht, wenn wir in die Stille lauschen? Und wie verbringen wir eigentlich unsere Zeit? Mit „Zeitdieben“? Geht das überhaupt: jemandem die Zeit zu stehlen?

Nachdem die beiden Konzerte im Dezember/Januar schnell ausverkauft waren, haben sich die Stimmigen Verhältnisse entschieden, ein Zusatzkonzert zu geben. Unter der Leitung von Kirstin Moje und inszeniert von Tanja Frank wird auch das dritte der „:Zeiten“-Konzerte ein großartiges Erlebnis.

Am Samstag, den 22. Februar, um 20:00 Uhr in der KULTURWerkstatt am Beerenweg 1d (Bus Bornkampsweg), der Eintritt kostet 14 € (erm. 10 €). Karten bekommen Sie an der Abendkasse sowie per E-Mail.

Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.

Hinweis schließen