Aktuelles

Jennifer Roschmann und Jonathan Gable
Chorverband

Präsidium erweitert

Jennifer Roschmann und Jonathan Gable offiziell in den Vorstand gewählt

Am Sonntag, den 28. August 2022, fand nach der langen Pandemiepause, die erste Mitgliederversammlung des Chorverbands Hamburg in Präsenz statt, bei welcher Jonathan Gable (als neuer Verbandschorleiter) und ich, Jennifer Roschmann (zur zweiten Vizepräsidentin des CVHH), in den Vorstand gewählt wurden.

Mich kennt Ihr bereits als Redaktionsleitung des Newsletterteams und Vorsitzende des Kreises 4 – Südlich der Elbe. Schon als Kind habe ich immer viel und gerne gesungen. In einem meiner Grundschulzeugnisse steht: „Jennifer singt und tanzt im Musikunterricht gern, stimmt von sich aus gelernte Lieder spontan an und trägt damit bereichernd zu einem musisch aufgelockerten Unterricht bei.“ So lag es nicht fern, dass ich früher oder später auch das Singen außerhalb der Schule für mich entdeckte. 2007 wurde ich Mitglied eines Frauenchores, wo auch meine „Karriere“ im Ehrenamt begann, als ich 2012 zur 1. Vorsitzenden des Chores gewählt wurde. Seit 2017 bin ich darüber hinaus auch Vorsitzende des Sängerkreis 4 – Südlich der Elbe. Während dieser Zeit konnte ich viele Erfahrungen im Marketing und in der Öffentlichkeitsarbeit sammeln.

Deshalb werde ich mich als Vizepräsidentin künftig um den Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit kümmern. Durch gezielte Werbung möchte ich den Menschen in Hamburg das Singen als eines der schönsten Hobbys nahebringen und so auch Nachwuchs für die Chöre gewinnen.

Jonathan, stell Dich auch gerne einmal vor:

Liebe LeserInnen,

als freiberuflicher Chorleiter und Stimmpädagoge erlebe ich den Hamburger Choralltag seit vielen Jahren hautnah, mit allen Freuden und Herausforderungen. Ich freue mich darauf, die Hamburger Chöre weiterhin untereinander zu vernetzen und zu beraten. Außerdem ist es mir wichtig, das Profil der Hamburger Amateurchöre generell zu stärken, besonders durch Austausch und Fortbildung, lokal wie bundesweit. Dazu werden wir gemeinsam unsere Kontakte zur Behörde für Kultur und Medien und zum Landesmusikrat vertiefen. Im Chorverband schätze ich die Vielfalt und das starke Engagement der vielen freiberuflichen Chorleitungen. Dank der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit im Präsidium freue ich mich darauf, weiterhin meinen Teil der Verantwortung fürs Singen in Hamburg zu tragen.

Nicht zuletzt bedanke ich mich bei allen Musikausschussmitgliedern, besonders bei unserer bisherigen Verbandschorleiterin Inka Stubbe, für die produktive und nette Zusammenarbeit. Gemeinsam mit Inka als stellvertretender Verbandschorleiterin setzen wir diesen Weg fort.

Wir freuen uns auf die neue Herausforderung und danken Euch für Euer Vertrauen!

Herzlichst

Jennifer Roschmann
(Vizepräsidentin) und

Jonathan Gable
(Verbandschorleiter)