Aktuelles

Neues und Interessantes aus dem Hamburger Chorleben

Einladung zum Mitsingen

„Carmina Burana“ und das „Schicksalslied“ in der Elphi

Einmal selbst im Großen Saal der Elbphilharmonie auf der Bühne stehen und vor 2.100 Zuhörern musizieren: Mit dem Konzert am 14. Juni 2020 wird dieser Traum wahr! Ein eigens hierfür zusammengestellter Projektchor wird zusammen mit dem Kammerchor des Hamburger Konservatoriums und dem Elbphilharmonie Publikumsorchester „Carmina Burana“ von Carl Orff und das „Schicksalslied“ von Johannes Brahms aufführen.

Voraussetzung zur Teilnahme im Chor ist ein sicherer und flexibler Umgang mit der Singstimme und Chorerfahrung, außerdem muss der Notentext selbständig vor der Kick-Off-Probe (15.2.20) vorbereitet werden.

Das „Schicksalslied“ von Johannes Brahms wird im Konzert (noch nicht zur Kick-Off-Probe!) auswendig gesungen, „Carmina Burana“ von Carl Orff mit Noten in der Hand.
Die Einstudierung übernimmt die Dozentin für Chorleitung am Hamburger Konservatorium Almut Stümke, geleitet wird das Konzert von Michael Petermann, Akademiedirektor des Hamburger Konservatoriums.

Logos Hamburger Konservatorium und Elbphilharmonie

Chortermine

  • Kick-off-Probe in Hamburg (Laeiszhalle Studio E): 15.02.2020, 10-14 Uhr (14-14:30 Uhr nur Kammerchor)
  • Probenwoche in Hamburg (Märzferien, Ort: Elbphilharmonie Kaistudios)
    • Montag, 02.03.2020, 14-17 Uhr
    • Dienstag, 03.03.2020, 10-13 / 14-17 Uhr
    • Mittwoch, 04.03.2020, 10-13 Uhr
    • ittwoch, 04.03.2020, 19-21:30 Uhr nur Kammerchor
    • Donnerstag, 05.03.2020, 10-13 / 14-17 Uhr
    • Freitag, 06.03.2020, 10-13 Uhr
  • Probenwochenende im Nordkolleg Rendsburg, 01.-03.05.2020
    • Beginn: Freitag 10 Uhr, Ende: Sonntag mit dem Mittagessen
    • Anreise am 30.04.2020 möglich falls gewünscht (Orchester probt bereits am 30.04.)
  • Generalprobe: 05.06.2020, 16:30 Uhr Einsingen, Probe 17-20:30 Uhr (Bürgerhaus Wilhelmsburg)
  • Vorkonzert: 06.06.2020, 18 Uhr Einsingen und Anspielprobe, 20 Uhr Konzert (Bürgerhaus Wilhelmsburg)
  • Korrekturprobe: 10.06.2020 (Laeiszhalle Großer Saal, ohne Kinderchor)
    • 18:30 Uhr Warm-up
    • 19 Uhr Probe
  • Konzert: 14.06.2020 (Elbphilharmonie Großer Saal
    • 16 Uhr Stellprobe Chor & Warm-Up
    • 17-19 Uhr Anspielprobe
    • 20 Uhr Konzert (Reihenfolge: Brahms, Pärt (ohne Chor), Pause, Orff)

Teilnahmekosten

  • Teilnahmegebühr: 50 €
  • Studierende des Hamburger Konservatoriums zahlen keine Teilnahmegebühr
  • Zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung in Rendsburg (wird separat mitgeteilt)
  • Noten werden als Leihmaterial gestellt
  • Für Unterkunft in Hamburg ist ggf. selbst zu sorgen

Vorsingtermine für Neueinsteiger/innen

  • Samstags: 30.11.2019, 25.01.2020, jeweils 11-14 Uhr
  • Montagabends: 02.12, 09.12.2019, 27.01.2020, jeweils ab 19 Uhr
  • Ort zum Vorsingen: Haus Flachsland, Bramfelder Str. 9, 22303 Hamburg
  • Vorzubereiten: ein unbegleitetes kurzes Lied oder eine Chorstimme nach Wahl (ohne Korrepetition)
  • Über das Vorsingen entscheidet die Chorleiterin Almut Stümke gleich im Anschluss

Anmeldung

  • ab sofort Voranmeldung und weitere Infos bei Ramona Furtwängler, r.furtwaengler@outlook.de, bitte mit folgenden Angaben:
    • Name, Kontaktinfos (E-Mail)
    • Alter
    • Stimmgruppe
    • Chorerfahrung
    • Gewünschter Vorsingtermin
    • Welche Noten werden benötigt (Brahms und/oder Orff)
  • verbindliche Anmeldung über das Hamburger Konservatorium nach bestandenem Vorsingen möglich

Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Hinweisen.

Hinweis schließen