Aktuelles

Neues und Interessantes aus dem Hamburger Chorleben

Deutscher Chorverband zieht in das Deutsche Chorzentrum

Pandemiebedingt erfolgt feierliche Eröffnung des Deutschen Chorzentrums erst im Sommer

Der Deutsche Chorverband e.V. (DCV) hat am 25. Januar seine neuen Räumlichkeiten im Deutschen Chorzentrum in Berlin-Neukölln bezogen.

Ab sofort lautet die Anschrift der DCV-Geschäftsstelle:
Karl-Marx-Straße 145, 12043 Berlin.

Geschäftsführerin Veronika Petzold zeigt sich überglücklich, dass der Zeitplan für den Umzug trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie eingehalten werden konnte: „Alle Beteiligten – die Gewerke auf der Baustelle, die Förderer und unser Geschäftsstellenteam – haben in den vergangenen Monaten alles dafür gegeben, damit nach 22 Monaten Bauzeit aus der Idee eines Deutschen Chorzentrums endlich Realität und eine feste Adresse für das Chorsingen in Deutschland entsteht. Wir sind hochmotiviert, diese mit Leben zu füllen und dort für unsere Chöre neue Projekte, Unterstützungsangebote und Inspirationen zu entwickeln.“

Die ursprünglich für Anfang März vorgesehene feierliche Eröffnung des Deutschen Chorzentrums soll aufgrund der aktuellen Lage allerdings erst im Sommer stattfinden.

Veronika Petzold

DCV Geschäftsführerin Veronika Petzold. (c) Foto: Rüdiger Schestag

„Wir möchten, dass es ein richtiges Fest werden kann, mit Möglichkeit zur Begegnung und selbstverständlich auch Gesang“, so Petzold weiter. „Vor diesem Hintergrund ist es nur folgerichtig, dass wir die Eröffnungsfeier des Chorzentrums nun für den Sommer planen.“

Das Deutsche Chorzentrum wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages, aus Mitteln der Lotto-Stiftung Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie im Rahmen der Kita-Bauförderung sowie der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Hintergrundinformationen bekommen Sie hier zum Download (PDF).

Pressekontakt:

Nicole Eisinger, Telefon: 030 847 108 934, Mobil: 0176 768 154 88
nicole.eisinger@deutscher-chorverband.de