Aktuelles

Bringt die Kinos zum Singen!

Bringt mit dem Deutschen Chorverband und dem Filmverleih neue Visionen im Jahr der Chöre die Kinos zum Singen!/h4>

Ein einzigartiger Dokumentarfilm und eine Liebeserklärung ans Chorsingen: UNSERE HERZEN – EIN KLANG. Ab dem 22. September im Kino!

Eine besondere Magie liegt im gemeinsamen Singen – da sind sich alle einig, die schon einmal im Chor gesungen haben. Wenn die unterschiedlichsten Stimmlagen in aller Verschiedenheit zueinanderfinden, entsteht eine enorme musikalische Kraft. UNSERE HERZEN – EIN KLANG geht diesem Zauber nach und begleitet zwei Chorleiterinnen und einen Chorleiter, wie sie aus einer Gruppe singbegeisterter Menschen, die teilweise unterschiedlicher nicht sein könnten, Chöre von mitreißender musikalischer Intensität entstehen lassen. Es ist ein Blick in ein Arbeitsfeld, in dem Nähe und Distanz, Identifikation und Projektion jedes Mal aufs Neue in Balance gebracht werden müssen. Mal spielerisch, mal ernsthaft, aber immer im höchsten Maße fasziniert und offenherzig durchleuchtet der Dokumentarfilm das Chorsingen als eine einzigartige symbiotische Verbindung zwischen allen Beteiligten. Das überwältigende Gefühl, Teil eines Ganzen zu sein, bestimmt den Rhythmus des Films. Entdeckt wird die Menschlichkeit in der Musik, dort, wo das gemeinsame Klangerlebnis zum sozialen Abenteuer und Moment der Selbstverwirklichung gleichermaßen wird.

Den beiden Filmemachern Torsten Striegnitz und Simone Dobmeier ist mit UNSERE HERZEN – EIN KLANG eine großartige Symbiose aus Musik- und Dokumentarfilm gelungen, die einen lebensnahen Eindruck vom Gemeinschaftsgefühl schafft, was Singen im Chor bedeutet. Ihr Film findet die Menschlichkeit in der Kunst und die Magie in der Musik. Ein bewegendes und mitreißendes Kinoerlebnis von großer Wärme, das in Zeiten der Isolation die unaufhaltsame Kraft der Gemeinschaftlichkeit betont und verständlich macht, wie Musik Menschen zusammenbringt.

Wir verknüpfen Ihren Chor mit Ihrem lokalen Kino. Melden Sie sich einfach per Telefon, E-Mail oder über die Website bei uns, alle offenen Fragen werden dann geklärt und wir finden einen Termin zum Kinostart.

Wie sieht der Ablauf im Kino aus?

Sie kaufen Eintrittskarten für eine reguläre Vorstellung (je nach Größe des Chors sind Rabatte mit dem lokalen Kino möglich). Erst schauen Sie den Film, im Anschluss bringen Sie mit Ihrem Chor das Kinopublikum zum Singen. Nehmen Sie den Schwung des Kinofilms von der Leinwand mit in den Kinosaal, das Publikum wird so vom stummen Zuhörer zum aktiven Chorsänger. Wir freuen uns, wenn Sie dieses einzigartige Event im Vorfeld mit uns gemeinsam lokal bekannt machen.

Was wird gesungen?

Die Gestaltung des Singens überlassen wir Ihren Vorlieben. Sie können beispielsweise ein eigenes leicht zu erlernendes Lied wählen oder auch einen Kanon. In Kürze werden Sie auch Vorschläge auf der Website finden.

SEIEN SIE MIT IHREM CHOR DABEI!
Alle Infos zur Aktion finden Sie auf der Website www.unsereherzen-einklang.de.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Sie wollen dabei sein und ihr Kino zum Singen bringen oder haben noch offene Fragen? Melden Sie sich bei Neue Visionen Filmverleih an über a) die o.g. Website, b) per E-Mail an klang@neuevisionen.de oder per Telefon +49 (0)30 41 71 57 24. Wir verknüpfen Sie dann mit Ihrem Kino vor Ort.

Können wir Materialien für unsere lokale Ankündigung bekommen?

Kostenfreies Material zur Ankündigung wie Flyer und Aktionsplakat, Texte und Bilder können auf der Webseite kostenfrei bestellt oder direkt bei Antonia Winkler angefordert werden.