Aktuelles

Neues und Interessantes aus dem Hamburger Chorleben

Aus 5 macht 10 – aus 10 macht 20 – aus 25 macht 50…

Liebe Freunde und Förderer des Neuen Knabenchores Hamburg,

das war in Rekordzeit (würden wir mal behaupten): binnen eines Tages schnellte unsere Zahl der Crowdfunding-Fans von 0 auf 100 und noch darüber hinaus.

Mit anderen Worten: Vielen herzlichen Dank! Und noch anders: Jetzt geht es richtig los!

Nun kann/darf/soll gespendet werden. Das Ziel des Vereins ist es, mit dem Spendenziel von 10.000 € einen großen Teil des Knabenchorfestival finanzieren zu können. Das Knabenchorfestival soll fünf norddeutsche Knabenchöre aus Bremen, Lübeck, Uetersen und Hamburg zusammenführen. Gemeinsam werden wir u. a. unsere Stadt erkunden und proben und ein großes Konzert im Michel veranstalten. Mit 350 jungen Stimmen verspricht dies, ein für alle besonderes Ereignis zu werden. Und den entstehenden Austausch werden wir sicherlich auch darüber hinaus pflegen und weiterführen können.

Wir freuen uns über jede Spende! Die Hamburger Volksbank ist dabei so großzügig, alle Beträge zwischen 5 und 25 Euro jeweils zu verdoppeln (solange deren Spendentopf, welcher aktuell mit 5.000 Euro gefüllt ist, es hergibt). Ferner gibt es für verschiedene Spendenbeträge spezielle Dankeschöns, von einer Postkarte über Konzerttickets bis hin zu einem Privatkonzert. Genaue Informationen und vieles mehr finden Sie auf unserer Crowdfunding-Seite:

hamvoba.viele-schaffen-mehr.de/hear-the-boys

Die Kampagne läuft ab sofort und bis zum 5. Februar. Erreichen wir das Spendenziel 😀, ist die Freude groß und das Geld auf dem Weg zu uns. Erreichen wir es nicht ☹️, geht das Geld an die Spender zurück.

Empfehlen Sie unsere Kampagne auch gerne weiter, damit am Ende die Freude groß ist!

Ganz herzlichen Dank und liebe Grüße
Magdalena Reusch und Jens Bauditz
Neuer Knabenchor Hamburg

Kontakt
Neuer Knabenchor Hamburg e.V.
E-Mail
Mittelweg 42, 20148 Hamburg